Auf dem Baufeld 3 haben im September die Rohbau-Arbeiten für das „City Office“ begonnen. Nun ist bereits die Decke über dem Untergeschoss des Kopfbaus fertig, der später Büros, Shops und Gewerbeeinheiten beherbergen soll. Auf einer Fläche von rund 550 Quadratmetern wurde eine 30 Zentimeter dicke Betondecke gegossen, die rund 410 Tonnen wiegt. Um den Treppenhaus- und Aufzug-Kern herum wird der Kopfbau in den nächsten Monaten um 6 Etagen wachsen. Dann erst wird daneben das Parkhaus mit 255 PKW- und 70 Fahrradstellplätzen angebaut. Wie das genau funktioniert, erklären wir bald ebenfalls an dieser Stelle.