Alles neu und zurück zu den Wurzeln – die Idee der Stadtplanung hinter Urban Soul

Alles neu und zurück zu den Wurzeln – die Idee der Stadtplanung hinter Urban Soul

Rückblick – Historie und Bonner Loch

Die historische Situation am Bonner Hauptbahnhof war herrschaftlich: Viergeschossige Gebäude in stattlichem Gründerzeitstil, ein einladender Bahnhofsvorplatz und die baumgesäumte Bahnhofsstraße. Ein offenes urbanes, großstädtisches Ambiente hieß Reisende, Pendler und Besucher willkommen und bot den Bonner Bürgern einen Stadtraum, in dem man sich gerne aufhielt.In den 70er-Jahren folgte der Bau der U-Bahn, für den die historische Bausubstanz abgerissen wurde. Die Verbindung zwischen Bahnhof und Innenstadt wurde unterbrochen und trotz verschiedener Initiativen zur Neubebauung nie wieder ganz geschlossen. Es blieb das „Bonner Loch“ – eine innerstädtische Problemzone und sozialer Brennpunkt.

 

Neustart mit Urban Soul

Das Projekt „Urban Soul“ realisiert […]